8.140,00 €

Spendenziel: 10.000,00 €

Unterstützer und ambitionierte Fahrer gesucht für Denfeld500 am 21.7. Spendenfahrt für die "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Hast du jemals darüber nachgedacht 500km am Stück im Sattel zu sitzen?

Genau das plant unser Kollege Tobi Glassner (Sportradabteilung Fahrrad DENFELD Radsport). Ein langer Tag im Sattel (reine Fahrzeit geplant 16,5 Std plus kurze Standzeiten/Pausen on top / Geplanter Schnitt 30km/h). Ja, alles am Stück. Und wer sich so eine verrückte Idee in den Kopf setzt, für den guten Zweck, den möchten wir mit allen Mitteln unterstützen! Aber viel wichtiger: Tobi sucht Mitfahrer! Wie wär´s, traust du dir das zu? Willkommen in der Denfeld500 Challenge. 

 

Strecke und Ablauf
Start 3.30 Uhr am Morgen in Wiesbaden-Schierstein.
Es handelt sich um eine Wendepunktstrecke bis Kilometer 250, Rhein abwärts bis Koblenz und Mosel aufwärts bis kurz vor Trier an der Mosel. Dann geht es auf nahezu gleichem Weg wieder nach Wiesbaden zurück. Die Strecke beinhaltet wenig Höhenmeter und bietet sich für solch ein Projekt an. 

 

Begleitfahrzeug auf Strecke und Ausstieg jederzeit möglich:
Zweifel, wie das zu schaffen ist? Da bist du nicht allein und darüber haben wir uns auch Gedanken gemacht. Klar ist das Ziel möglichst viele die gesamte Strecke mitzunehmen. Aber auch Streckenbegleiter auf Teilstücken sind willkommen! Du hast jederzeit die Möglichkeit die Reißleine und fährst ggf. nur den Teil, der für dich machbar ist. Ein Ausstieg ist jederzeit möglich und auch eine eventuelle Rückfahrt mit Bahn ist am Streckenverlauf immer wieder machbar! Es gibt zahlreiche Bahnstationen entlang des Streckenverlaufs. Ein Begleitfahrzeug stellt sicher, dass ihr zu keiner Tages-/Nachtzeit allein auf der Straße seid. Und es hält Verpflegung sowie Getränke für euch bereit. Auch für eventuelle Reparaturen, deine Wechselklamotten oder auch Beleuchtungstransport wird das Begleitfahrzeug am Fahrerfeld dran bleiben. Es wird Checkpoints alle 100km geben sowie Zwischenhalte zur Verpflegung mit kurzem Halt alle 50-75km. (Eine eventuelle Rückfahrt/Abbruch ist vom Teilnehmer selbst zu organisieren, bitte befasse dich selbstständig vorab mit der Bahnverbindung und Co.) 

DENFELD wird den Tag begleiten mit Video und Bild sowie kleineren Übertragungen. Ziel ist auch hier noch die lokale Presse ins Boot zu holen. Diese Aktion ist es schließlich wert, über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus getragen zu werden.

Also, lasst uns in die Pedale treten für die "Hilfe für krebskranke Kinder Frankurt e.V."! Wir suchen nicht nur Mitfahrer, es soll natürlich auch für den guten Zweck anständig was zusammen kommen. Animiere Unternehmen, deinen Arbeitgeber, deine Familie und Freunde, dich mit jedem gefahrenen Kilometer zu unterstützten und zu spenden. Jeder spendet hier eigenständig und darf frei entscheiden. 

Mitfahrer gesucht!

Neugierig? Du könntest dir die Teilnahme an diesem Mega-Event vorstellen? Dann verbringe diesen langen Tag mit Tobi im Sattel! Gemeinsam werdet ihr diesen Tag unvergesslich machen. Bitte zeig uns in dem Fall dein Interesse über deine Eventteilnahme in der Strava Gruppe. So können wir abschätzen wie groß das Fahrerfeld wird und können die gesammelten Kilometer im Anschluss auswerten. Meldeschluss ist der 15.07.2024.


Wenn du dich der Challenge anschließt, fülle bitte folgenden Link für uns aus. 

Anmeldung geschlossen

Wie bekommt man den eigenen Schweinehund so überwunden, sich für 500km in den Sattel zu wagen?

Tobi über das Thema Motivation rund um diesen aufregenden Tag.

Zoom Meeting für alle gemeldeten Fahrer

Für alle gemeldeten Fahrer findet ein gemeinsames Zoom-Meeting mit Tobi am Montag, 15.07., statt. Hier versuchen wir alle Unklarheiten und offenen Fragen zu klären. Bitte logge dich ca 10min vorher ein (ab 20:20 Uhr). Beitritt zum Meeting ganz easy über den folgenden Buttton: 

Alternativ Über die Zoom Oberfläche mit der Meeting-ID: 330 698 1177 und Code: 68. Bei Problemen mit der Einwahl, melde dich unter 0173-3886905, wir versuchen bestmöglich zu helfen. 

Möchtest du uns noch etwas mitteilen bezüglich deiner Teilnahme oder musst ggf. deinen Platz absagen? Dann wende dich bitte per eMail an marketing@denfeld.de