Pegasus kommt im Modelljahr 2020 mit einem Pinion 18 Antrieb daher. Grund genug für uns, auf der vergangenen ZEG Messe bei Pegasus ein bisschen genauer hinzusehen.

Ein Blick in das Innenleben eines Pinion-Antriebs gefällig?

Auf der ZEG Messe in Köln im Juli 2019 hat uns Tobias (Technical Account Manager) von Pinion die Funktionsweise des Pinion-Antriebs erklärt. Ziemlich cool.
Wir freuen uns schon jetzt auf das Pegasus Pinion 18, mit Pinion-Antrieb Mod. 2020!

Der Pinion-Antrieb ist unfassbar wartungsarm und verschleißarm. Ausgelegt auf 60.000 km und läuft in einem Ölbad. Zur Wahl stehen Kette oder Riemen. Was sonst an einer Schaltung/Kassette außen liegt und Witterung, Dreck und Stößen ausgesetzt ist, verläuft hier komplett geschützt im Inneren. Die Bandbreite (Abdeckung von kleinstem auf größten Gang) beträgt über 60% (verglichen mit einem 1x12 Antrieb, der etwa 500% abdeckt). Stolze 5 Jahre Garantie bietet Pinion. Anschließend geben Sie den Antrieb in die Wartung, woraufhin der Antrieb einem Service unterzogen wird, inklusive Tausch aller Dichtungen usw. - und somit sichern Sie sich weitere 2 Jahre Garantie, immer wieder erneuerbar nach 2 Jahren. Eine echt interessante Lösung für Vielfahrer müssen wir sagen!

Ein klein wenig müssen wir uns noch gedulden, bis es verfügbar bei uns im Laden steht. Aber wir freuen uns schon jetzt auf das Pegasus Pinion 18, mit Pinion-Antrieb Mod. 2020!
Seinen Sie gespannt!