Support - Kettenschaltung - Schalthebel


TECHNISCHER SUPPORT

- Kettenschaltung -




BILD 1
BILD 2

Schalthebel greifen nicht

Vor allem bei älteren Schalthebeln kann es dazu kommen, dass sich die Hebel ohne einzurasten durch drücken lassen. Dies liegt an den Sperrklinken, welche innerhalb des Hebels mit Fett eingesetzt werden. Nun kann es nach Jahren dazu kommen, dass das alte Fett dieses einklinken behindert.

Oft hilft es hier das Innere des Schalthebels mit Kriechölen wie Brunox einzusprühen um das alte Fett zu lösen und die Klinken wieder gangbar zu machen. Sprühen Sie das Öl einfach in eine Öffnung des Schalthebels oder in die Zugeinführung um den besten Effekt zu erziehlen.




Werkstatt -Termin

Benötigte Werkzeuge

erstens
zweitens
drittens



HINWEIS

Die Hebel der Schnellspanner sollten nach dem Einbau nach hinten zeigen. Sonst können sich Zweige im Hebel des Schnellspanners verfangen.


ACHTUNG GEFAHR

Die Kanten der Bremsscheiben sind sehr scharf. Hier besteht Schnittgefahr für die Hände!

Bremssattel, Bremsbeläge und Bremsscheibe müssen immer frei von ÖL, Fett und Bremsflüssigkeit sein.

Falls Bremsflüssigkeit austritt oder Bremsen oder Bremsleitung beschädigt ist, stelle die Benutzung des Fahrrades sofort ein. Wende dich in diesem Fall bitte an unser Servicecenter

oder unter
06172 392910
Mo -Fr 10.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr

TEXT