Vollgefedert

Artikel 1 bis 36 von 48 gesamt

pro Seite

Fullsuspension

Wenn der normale Forstweg endet, ist ein fullsuspension Bike empfehlenswert - besonders im Trail oder steinigem Gebirge. Die heutige Federungstechnologie absorbiert Unebenheiten sofort und besonders für Bergauffahrten konnte sich die Technologie weiter entwicklen. Kraftschluckende Hinterbauten sind bereits Geschichte, vielmehr lassen sich die Federungskomponenten heutzutage feinjustieren und an den Fahrer anpassen. Biker, die bergauf sowie bergab unterwegs sind, sollten auf Federwege zwischen 100 und 140 mm vertrauen. All Mountain- sowie Endurofahrer liegen mit einem Federweg zwischen 150 und 180 mm goldrichtig.

 

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Alle unsere Preise verstehen sich in € inklusive deutscher Mehrwertsteuer.
Einzelheiten zu den individuellen Versandkosten und Lieferzeiten erfahren Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite.
Angebotspreise gelten nur für die im Warenkorb angebotenen Zahlungsmethoden.
Angebote nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Artikel 1 bis 36 von 48 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2